Startseite

Workshops

Non scholae, sed vitae discimus - Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.

Deshalb bieten wir praxisbezogene Gruppentreffen mit Werkstattcharakter an, bei denen die Schüler Methoden für das Lernen, Zusammenleben und Arbeiten erlernen. In Partner- oder Gruppenarbeit erproben die Schüler verschiedene Techniken und lösen in gemeinsamer Interaktion Problemfälle. Dabei wird durch den Bezug zur Historie ein angewandter Geschichtsunterricht möglich.

Unsere Workshops:

Thema Unterrichtsfächer empfohlene Klassenstufe
Das Lernen lernen - Tipps für Konzentration und Entspannung, Motivationhilfen, Mnemotechniken, Lernpsychologie alle Fächer ab Unterstufe
Mein Wunschlebenslauf - ein kleines Bewerbungstraining mit Blick auf Vorbilder und berühmte Persönlichkeiten alle Fächer Oberstufe
Von der Kunde zu den News - kritischer Umgang mit Informationen Geschichte, Gemeinschaftskunde ab 7.
Schuld sind immer die anderen. Wie löse ich Konflikte? Warum gibt es Kriege und wie entsteht Frieden? Ethik ab 3.
Tulpen aus Amsterdam und Schwarzer Freitag - Vom Geld, dem Sparen und der Börse Geschichte, Wirtschaft, Ethik ab 9.
Quellen und Quellenkritik Geschichte ab 7.
Camera obscura, Dias, 8mm-Filme und moderne Digitalfotographie - ein Streifzug durch die Fotografiegeschichte mit praktischen Tips zm Fotografieren alle Fächer ab 10.
Missverständnisse und ihre Folgen: Sprache und Kommunikation im Alltag von heute und an den Weggabelungen der Geschichte (Kaiser Hadrian, Heinrich der Löwe, Dante Aligheri, Galileo Galilei, Martin Luther, Kardinal Richelieu, Friedrich II. von Preußen, Napoleon, Bismarck, Graf Stauffenberg, Konrad Adenauer, Günther Schabowski) alle Fächer, Ethik ab 5.
Praktische Zivilcourage: Bürgerinitiative contra Funkmast. Ein Argumentationstraining über die Frage "Wie gefährlich ist Handystrahlung?" alle Fächer ab 8.
Berufsvorstellung: Wie arbeiten Historiker? Ein begeisternder Schnupperkurs zum Handwerk der "Detektive der Zeit" (Historischen Hilfswissenschaften, Quellensorten und -analyse, Bibliographieren) Geschichte ab 10.

Unsere Konditionen: Die Workshops können zeitlich angepasst werden (ab 45min in der Kurzversion bis zu  2 Tagen). Die Kosten belaufen sich auf 70 EUR/h. Das Arbeitsmaterial ist im Preis inbegriffen.

Bitte nehmen Sie vor einer Bestellung mit uns Kontakt auf und teilen Sie uns bei der verbindlichen Anmeldung Ihren verfügbaren Zeitrahmen, die Gruppenzusammensetzung und -niveau, die Verortung im Unterrichtsablauf und räumliche / technische Möglichkeiten vor Ort mit. Wir bitten um Vorbestellung mind. zehn Wochen im Voraus. Für die Anreise außerhalb Dresdens erheben wir eine Entfernungspauschale (angrenzende Landkreise: 20,00 €, darüber je 100 km 50,00 €).