Startseite

Über uns

 

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."

(Albert Einstein)


Die Historische Akademie ist ein Bildungsangebot für Familien und Kinder im Raum Sachsen. Unser Angebot umfasst Digitalisierung von Familiennachlässen, das Verfassen von individuellen biographischen Gedichten und Biographien, thematische Stadtrundgänge und Rallyes in Dresden, geführte Radtouren ins Umland sowie Planspiele und Projekte für den Schulunterricht. Darüberhinaus stellen wir unsere wissenschaftlichen Fertigkeiten für Recherchen, Lektorat usw. zur Verfügung. Unsere Preise finden Sie im Bestellbogen unter dem Menüpunkt "Bestellung".

 

  • Qualitätsstandards

Wir arbeiten mit hohem Anspruch und wenden wissenschaftliche Methoden und Gründlichkeit an, um Ihre Lebensgeschichte so umzusetzen, dass Sie Freude an den Entdeckungen der Vergangenheit haben. Die Schulprojekte werden auf die Lernvoraussetzungen angepasst und die Rallyes und Führungen ggf. individuell für Sie vorbereitet. Die Ausführung Ihres Auftrags erfolgt so schnell wie möglich, aber Qualität und gute Recherche brauchen ihre Zeit. Bitte kommen Sie mit Ihrem Wunsch deshalb rechtzeitig auf uns zu - wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. 

Mit Ihrem privaten Quellenmaterial gehen wir sehr sorgfältig um und sichern Ihnen über die persönlichen Informationen absolute Vertraulichkeit zu. In der Präsentation werden Quellen wahrheitsgetreu und vollständig von uns angegeben. Bei der Vielfalt der historischen Themen bauen wir auf die bewährte Kooperation mit Experten aus den verschiedenen Bereichen. Unsere Stärken in der Umsetzung: breites Hintergrundwissen, Kreativität, sprachliches Feingefühl, Einfühlungsvermögen, professionelle Präsentation, technisches Know-how.

Unsere Zielgruppen sind Privatpersonen, Familien, kirchliche Gruppen, Schulklassen und Kindergartengruppen. Um eine individuelle Absprache zu ermöglichen, arbeiten wir vorwiegend im Raum Sachsen.

 

  • Zur Person

Leitung: Dr. phil. habil. A.-S. Rous, geb. Knöfel

geb. in Dresden

seit 1998 Stadtführerin

1998-2003 Parallelstudium Magister- und Lehramtsstudiengang (Neuere und Neueste Geschichte, Sächsische Landesgeschichte, Germanistik/Deutsch als Fremdsprache, Ethik) an der TU Dresden

seit 2004 freiberufliche Historikerin

2004-07 Promotion in Neuerer und Neuester Geschichte an der TU Dresden zum Thema Heiratspolitik, publiziert:

 "Dynastie und Prestige. Die Heiratspolitik der Wettiner", Köln, Wien, Weimar (Böhlau) 2009.

2008/09 Lehrkraft für Frühe Neuzeit am Historischen Institut der TU Dortmund

2012/13, 2014/15 Lehrbeauftragte der Universität Erfurt

2009-14 Stipendiatin am Forschungszentrum Gotha mit Projekt "Geheimdiplomatie in der Frühen Neuzeit"

2014-16 Kuratorin einer neuen Ausstellung für die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten gGmbH

2015/16 wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Landesamt für Denkmalpflege Sachsen-Anhalt im Projekt "Lutherausstellungen USA 2016"

2016 Habilitation in Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Erfurt zum Thema "Geheimdiplomatie in der Frühen Neuzeit. Spione-Chiffren-Interzepte"

Gründungsmitglied des Freundeskreises Schlösserland Sachsen e.V.

Mitglied des Forschungszentrums Gotha

Mitglied des Forschernetzwerks "Cryptology in Early Modern Era"

 

Weitere Hinweise über Forschungsschwerpunkte, Publikationen usw. finden Sie unter unserem Eintrag in der Forscherdatenbank "Clio".

 

  • Referenzen

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Deutscher Kirchentag / Reformationsdekade Luther 2017

Mitteldeutscher Rundfunk / Geschichte Mitteldeutschlands

École militaire Paris

German Historical Institute London

Institut für Sächsische Geschichte e.V.

Frauenstadtarchiv Dresden

Igeltour Dresden

 

  • Links

www.8mm-dvd.de - der Experte für die Digitalisierung von Schmalfilmen und Videoaufnahmen

www.film-gestaltung.de - Dienstleister für Aufbereitung von Familienfilmen und Videobegleitung zu Familienanlässen

www.frauen-und-reformation.de - die weibliche Perspektive der Reformation

www.frauenstadtarchiv.de - Städtische Institution mit dem Arbeitsschwerpunkt Frauengeschichtsforschung

www.schloesserland-sachsen.de - Museen und mehr in den schönsten sächsischen Kulturdenkmalen

www.uni-erfurt.de/forschungszentrum-gotha - Institution für Kultur- und Wissensgeschichte der Neuzeit

www.kathedralforum.de - Bildungsprogramm für Religion, Wissenschaft und Kultur

www.hdk-dkk.de - Haus der Kirche in der Dreikönigskirche mit breitem Bildungsangebot

www.igeltour-dresden.de - Bildungs- und Tourismusveranstalter