Startseite

Wissenschaft

 

"Was du ererbt von deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen."

(Johann Wolfgang von Goethe)


Unsere fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir haben langjährige Berufserfahrung nicht nur in der wissenschaftlichen Zunft, sondern auch für populärwissenschaftliche Zwecke und für Presse, Funk und Fernsehen vorzuweisen. Mit dem regelmäßigen Besuch von internationalen Tagungen und Vorträgen sorgen wir neben aktueller Forschung für eine stetige Weiterbildung. Einen Überblick über unsere bisherigen Tätigkeiten finden Sie in unserem Eintrag beim Forscherverzeichnis CLIO.

Das Angebot wissenschaftlicher Arbeit umfasst folgende Punkte:

  • Ausarbeitung wissenschaftlicher Vorträge und Texte
  • Fachvorträge und populärwissenschaftliche Vorträge bzw. Rahmenprogramm von Veranstaltungen
  • Recherchen in Archiven, Handschriftenabteilungen und Bibliotheken
  • Redaktion und Lektorat von Veröffentlichungen zu historischen Themen
  • Fachberatung für Presse, Funk und Fernsehen
  • Konzeption von Projekten zum Themenbereich Geschichte

Die Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Frühen Neuzeit, der sächsischen Landesgeschichte, der politischen Geschichte 1500-1800 sowie in der Adelsgeschichte und Stadtgeschichte. Die Einarbeitung in andere Gebiete ist unkompliziert möglich. Unsere Erfahrungen beruhen auf zahlreichen Tagungsbeiträgen und Kolloquien (Fachtagungen ebenso wie populärwissenschaftliche Vortragsveranstaltungen z.B. auf Stadtfest oder Kirchentag).

 

Unsere Konditionen:

Wir zeichnen uns durch zügige und gründliche Arbeitsweise aus. Eventuell anfallende Zusatzkosten werden rechtzeitig mit Ihnen abgesprochen. Der reine Arbeitsstundenlohn beläuft sich bei Ausarbeitungen, Konzeptionen und  Recherchen beträgt 70 EUR/h, für Lektorat auf 50 EUR/h. Im Angebot haben wir einen 30minütigen Vortrag inkl. Ausarbeitung für 175 EUR. Für evtl. anfallende Reisen außerhalb Dresdens erheben wir eine Entfernungspauschale je Fahrt (angrenzende Landkreise: 20,00 €, darüber je 100 km 50,00 €). Bitte planen Sie für Ihr Wunschthema eine ausreichende Recherchezeit ein. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen mit unserer Erfahrung weiterhelfen können.