Startseite

Thematische F├╝hrungen

Aus unserer 15jährigen Erfahrung haben wir zahlreiche interessante und abwechslungsreiche Touren für Sie zusammengestellt. Für Individualreisende und Gruppen bieten wir überblickshafte oder vertiefende Stadtführungen in der Dresdner Altstadt und Neustadt an. Eine individuelle Führung mit Kompetenz und Charme, die auch Kindern gerecht wird, krönt Ihren Familienurlaub in Dresden und bereichert Geburtstags- oder Hochzeitsgäste mit einem gelungenen Rahmenprogramm.

Ob Altmarkt, Augustusbrücke, Brühlsche Terrasse, Frauenkirche, Fürstenzug, Kathedrale, Residenzschloss, Semperoper, Yenidze oder Zwinger  - auf der Altstädter Seite sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken!

In der Neustadt lockt das Barockviertel zwischen Japanischem Palais und Dreikönigskirche, und entlang des Königsufers bietet sich von den Regierungsgebäuden über den Rosengarten bis zur Waldschlösschenbrücke ein abwechslungsreicher Spaziergang an. Nicht zuletzt ist die Äußere Neustadt vom Albertplatz bis zum Geburtshaus von Erich Kästner mit den Kunsthofpassagen und Szenekneipen einen Besuch wert.

Wenn Sie Kinder dabei haben, können wir auch "Erwachsenenrunden" entsprechend gestalten, dass sie Groß und Klein gerecht werden. Für reine Kindergruppen, wie Kindergeburtstage o.ä., haben wir speziell konzipierte Kinderführungen im Angebot.

Folgende  thematische Führungen haben wir ständig im Angebot:

Titel der Führung Dauer Start-/Zielpunkt Inhaltliche Eckpunkte der Führung
Ein Rundgang durch das historische Stadtzentrum   2h vom Startpunkt Ihrer Wahl, sonst ab Theaterplatz/König-Johann-Denkmal bis zur Synagoge Semperoper, Zwinger, Taschenbergpalais, Fürstenzug, Schloss, Altmarkt, Neumarkt, Brühlsche Terrasse
Religions- und Kirchengeschichte in Dresden 2h ab Dreikönigskirche/Rebekkabrunnen bis Frauenkirche Reformationsgeschichte, Konversionen, Opposition in der DDR, jüdische Geschichte;
Dreikönigskirche, Kathedrale, Sophienkirche, Kreuzkirche, Frauenkirche; nach Absprache mit Turmbesteigung(en)
Die Dresdner Stadtbefestigung 2h ab Schlossplatz bis Albertplatz Eine einzigartige Führung entlang der 1812 vor der Entfestigung entstandenen Kupferstichserie - im Direktvergleich zum heutigen Zustand! Inhalte: Stadttore  & Stadtmauer, Leben in den Vorstädten, Spione, Schmuggler und Festungsbaugefangene, Geschichte der Brühlschen Terrasse, Entstehung der Neuen Königsstadt (Neustädter Seite)
Eine TU-Campustour 1,5h ab Nürnberger Platz /Hettnerstr. bis zum Hörsaalzentrum Geschichte der TU Dresden 1828 bis heute, Wissenschaftsgeschichte, Architektur, berühmte Personen, Studentenleben (wenn nicht Wochenende, dann auch Innenbesichtigungen möglich)
Das alte Dresden - Augusts Kabinettsminister und ihre Palais 1,5h ab Kurländer Palais  bis Goldener Reiter Wer waren die Männer hinter August dem Starken? Wo und wie wohnten sie? Waren sie wirklich so intrigant und korrupt? Warum fielen einige in Ungnade - und andere nicht? Ein Streifzug führt über Neumarkt, Schlossplatz, Augustusbrücke
Vom Leben in den Palais – Ein Stadtspaziergang zu Adeligen Frauen 1,5h Ab Hygienemuseum bis zur Semperoper Salons, Musikerinnen, Wohltäterinnen, Schriftstellerinnen, Denkmäler, Spionin Napoleons, Fürstinnen, Mätressen
Erinnerungen an das Königreich Sachsen 1806-1918 2h Ab Schlossplatz bis Neustädter Markt Napoleon, Kunst und Wissenschaft, Verkehr und Fortschritt, Kaiserreich und Weltkrieg
Ein Stadtspaziergang zum Mythos von Dresden 2h Ab Neustädter Markt bis Landtag Stadtentstehung, Wunderwerke des Mittelalters, Wettinische Kultur- und Religionspolitik, Renaissancezeit, Kurfürst Moritz, Elbflorenz, Bombardement 1760, Ludwig Richter, Dresden um 1900, Hans Erlwein, 13. Februar, Wiederaufbau
Natur im Stadtzentrum 1,5h Ab Hygienemuseum bis zur Semperoper Großer Garten, Vor der Eiszeit, Tiere in Ruinen, Meißner Porzellan, Elbe, Bürgerhäuser und ihre Hinterhöfe, Jagdorte, Tiere und Pflanzen im Fürstenzug, Orangerien, Zwingerteich, Stadtbrände, Quadriga der Semperoper
Die Wettiner - Eine Dynastie hinterlässt ihre Spuren 1,5h Ab Goldener Reiter bis zur Semperoper (verschwundene) Denkmäler, Fürstenzug, Verhältnis zur Bevölkerung, Legenden

Darüber hinaus können Sie auch Schwerpunkte wählen:

Zeitliche Eingrenzung: Vorgeschichte der Stadt, Mittelalter, Renaissance, von der Reformationszeit bis zu August dem Starken, Augusteische Zeit, Aufklärung und Reform, 19. Jahrhundert,  20. Jahrhundert

Thematische Eingrenzung: Literatur, Musik, Architektur, Brunnen und Denkmäler, Verkehr und Technik, Sagen und Legenden

 

Die Führungen können wir individuell an Ihre Wünsche anpassen (Zeit, Ort, Inhalt). Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von der persönlichen und unverbindlichen Beratung!

Unsere Konditionen: pro 2h-Führung 120 EUR zzgl. evtl. Eintrittsgebühren, Beginn ab 5 Personen. Wir empfehlen, eine Gruppengröße von 25-30 Personen nicht zu überschreiten. Bei größeren Gruppen finden zwei Führungen parallel statt. Wir würden uns freuen, wenn unser Angebot Ihnen zusagt und Sie sich mit einem Terminvorschlag und Themenwunsch bei uns melden würden.